INVESTOR RELATION

STRATEGIE

Die Pharmact Holding AG ist die Ideenschmiede für Medizinprodukte und bietet eine Plattform für ihre Tochtergesellschaften.

Das Unternehmen besitzt verschiedene Patente und andere geistige Eigentumsrechte. Diese Rechte werden den Tochtergesellschaften zur Verfügung gestellt, die in den Bereichen Forschung & Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Organisation organisiert sind.

UNTERNEHMENSPROFIL

Pharmact ist ein biopharmazeutisches Unternehmen, das sein breites Fachwissen auf dem Gebiet der Arteriosklerose genutzt hat, um einen neuen therapeutischen Wirkstoff für verschiedene Krankheiten zu entwickeln.

Wir haben mehrere Immunoassay-Schnellteste entwickelt und verkaufen diese Produkte direkt oder über Partner weltweit. Unsere Point-of-Care-Test sind für den Einsatz in der frühen Diagnostik entwickelt worden. Beispielsweise in der Früherkennung eines sich entwickelnden Diabetes Mellitus.

Unser wissenschaftliches Team hat den neuen Wirkstoff mittels eines gentechnischen Verfahrens entwickelt. Inzwischen ist die Substanz und verschiedene Anwendungsformen weltweit zum Patent angemeldet. Die neue Substanz ist unsere Plattform für den eingeleiteten Zulassungsprozess in Europa, den USA und möglicherweise weiterer Standorte parallel.

Der Wirkstoff ist GMP-konform in mehreren Chargen verfügbar. Bis Ende Q3. 2020 im Einsatz für Tierversuche, Toxikologie und Sicherheit. Die klinische Prüfung des Medikaments “BelACT” wird an verschiedenen Standorten weltweit parallel ausgeführt werden. Wir haben die notwendigen Aufgaben für Regulationsprozess in Gang gesetzt und die komplette Studienplanung für Phase I / II / IIA vorbereitet.

INVESTMENT

Das Unternehmen wurde seit seiner Gründung im Jahr 2014 in Berlin aussschliesslich durch die Gesellschafter und privaten Investments finanziert.

Seit Mai 2020 wird die internationale Distribution von Mannheim aus koordiniert. In den Vereinigten Staaten sitzt die Pharmact Healthcare Inc. in Chapel Hill, North Carolina. Beide Standorte werden die Studien für die Zulassung des patentierten Wirkstoffs unterstützen.

Zur Durchführung der Studien ist weiteres Kapital notwendig. Dazu haben wir für professionelle Anleger / Investoren eine Wandelanleihe aufgesetzt.

Bei Interesse und für weitere Informationen wenden Sie sich bitte per die Email Investor an uns.